Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Klassenfahrt nach Fürstenberg, Klassen 3 & 4

18.06.2022

Die Klassen 3 und 4 waren drei Tage auf Klassenfahrt - die Jugendbildungsstätte Fürstenberg war unser Ziel.

Hier nun der Bericht von Robin (Klasse 3) und Michael (Klasse 4):

 

Als wir mit dem Bus ankamen, war die Aufregung groß! Wir bekamen eine Führung vom 'lieben' Stelli durch das ganze gewaltige Mittelalterdorf. Und so konnte der ganze Spaß beginnen! Wir wurden alle von Stelli mit einem riesigen Horn, in das er reinblies, zusammengetrommelt. Er erklärte uns die Regeln, die im Dorf gelten, und fragte, ob alle Kammeraden sie verstanden haben. Doch nach ein bisschen streng sein war Stelli wieder ganz friedlich und wir fingen sofort an zu...BASTELN!!! Aber nicht mit Papier oder so, sondern mit Leder! Das ist was ganz besonderes, stimmt's? Nach der ganzen Aufregung ging es direkt weiter mit der nächsten Aufregung, denn wir bekamen unsere Zimmer! Wahrscheinlich war das sogar das SPANNENDSTE am Tag. Doch so schnell, wie der Tag begann, ging er auch zu Ende. Ach ja! Das hätten wir fast vergessen: Das coolste war, dass wir Seile gedreht haben und ein Frühstücksbrettchen bearbeiten durften. 

Am nächsten Tag ging es sofort heiß ran und zwar im reinsten Sinne des Wortes, denn wir haben aus echtem, heißen, flüssigen Metall einen wunderwunderschönen Anhänger gegossen. Doch das war nichts im Gegensatz zu richtigem Axtwerfen und Bogenschießen! Ja, ihr habt richtig gehört! Was ihr noch nicht wusstet, ist, dass auch noch eine Klasse aus einer anderen Schule dort war. Dann gab es ein episches Duell: welche Schule schafft es als erste, alleine, eine Feuer zu machen! Die Spannung war groß - doch am Ende stand es: UNENTSCHIEDEN! Alle waren glücklich und wir konnten fröhlich ins Bett.

Am letzten Morgen musste alles ruckizucki gehen, denn wir mussten schon wieder abreisen. "Oh, schade!", jammerten viele. Doch falls ihr denkt, das wars schon, liegt ihr falsch! Das Abenteuer war noch nicht zuende. Wir fuhren mit dem Bus nämlich noch zum Kloster/ Schloss Corvey. Als wir reingingen, fehlten uns die Worte, denn der schon so riesige Raum hatte soooo eine hohe Decke und er war so unglaublich schön mit Gold verziert. Wow, einfach wow! Wir bekamen noch eine Führung durch das ganze Schloss. Nach diesen ganzen Anblicken ging es schließlich nach Hause. Ach, so schnell werden wir diese Klassenfahrt nicht vergessen!

 

Bild zur Meldung: Klassenfahrt nach Fürstenberg, Klassen 3 & 4

Fotoserien


Klassenfahrt nach Fürstenberg, Klassen 3 & 4 (26.06.2022)

Klassenfahrt Fürstenberg 2022