Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ein Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr in Polle

14.10.2021

Ein Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr in Polle

Wir, das ist die Klasse 4, hatten im Sachunterricht das tolle Thema „Feuer und Feuerwehr“. In der Schule wurde viel zu diesem Thema erörtert und zum Abschluss haben wir uns auf einen Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr in Polle gefreut.

Nach der Begrüßung im Besprechungsraum ging es auch gleich los. Ein Feuermann namens Hendrik hat uns die Ausrüstung gezeigt. Es war ein Schutzhelm und eine flammensichere Jacke. Außerdem eine Feuerwehrhose. Er hat sich seine Atemschutzmaske aufgesetzt, da gehörte auch eine Luftflasche dazu. Mit dieser bekommt man nur eine halbe Stunde Luft. Die feuerfesten Schuhe haben eine Stahlkappe. Auch die Handschuhe sind feuerfest damit sie sich ihre Hände nicht verbrennen.

Wir haben natürlich auch eine Menge Fragen mitgebracht, die uns alle beantwortet wurden: Wie oft habt ihr Einsätze? Welche Geräte benötigt ihr am häufigsten? Wie viele Fahrzeuge sind vor Ort und viele weitere spannende Fragen.

Mit den Fahrzeugen der Feuerwehr ging es dann weiter. Wir wurden in zwei Gruppen aufgeteilt und dann ging es auf Entdeckungsreise. Bei der Feuerwehr gibt es zwei große und ein kleines Einsatzfahrzeug. Das erste Fahrzeug war sehr voll, darin gab es Gasflaschen, große Kegel, aber auch ganz viele andere Dinge: Feuerlöscher, Wasserbehälter, Äxte, eine Säge und natürlich ganz viele Schläuche in unterschiedlichen Größen. Im vorderen Bereich sind die Sitzbänke. Die durften wir mal ausprobieren und in einem echten Feuerwehrauto sitzen.
In dem kleinen Fahrzeug sind sechs Sitzplätze, ein Tisch, ein Computer und ein Funkgerät. Dieses Fahrzeug wird das kleine Büro genannt.

Nach unserer Entdeckungsreise ging es zum Abschluss nochmal zurück in den großen Besprechungsraum. Hier haben Frau Eisenbeis und Frau Zins noch Versuche gezeigt. Wir haben Vermutungen angestellt und ausprobiert, welche Dinge brennen und welche nicht. Da gab es zum Beispiel Würfelzucker, einen Nagel, Styropor oder einen Stahlputzschwamm zur Auswahl. Das war sehr spannend für uns.

Wir bedanken uns bei Frau Zins, Frau Eisenbeis und Herrn Fösten für ihren Einsatz und diesen sehr interessanten und spannenden Ausflug. Wir haben großen Spaß gehabt und noch viele neue Dinge entdecken und lernen können.

Die Klasse 4


 

 

Bild zur Meldung: Ein Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr in Polle

Fotoserien


Klasse 4, Feuerwehr (14.10.2021)

Klasse 4, Feuerwehr